Eure Mütter


Das fette Stück fliegt wie ´ne Eins!

Eure Mütter

EURE MÜTTER sind wieder da! Obwohl Andi, Don und Matze niemals weg waren, melden sie sich pflichtbewusst zurück, und zwar mit ihrem sechsten abendfüllenden Programm.

"Das fette Stück fliegt wie ´ne Eins!" bietet erneut die einzigartige Mischung aus prallen Pointen, satten Sounds, massigen Moves und anderen dicken Dingern.

So wird das neue Programm wieder Generationen vereinen, wenn Menschen von 9 bis 99 sagen „Wir haben zwei Stunden lang gemeinsam Tränen gelacht!“ Und andererseits auch die Gesellschaft spalten, wenn manche kritisch anmerken "Was soll der Scheiß? Inge, bring mir mein Gewehr!"

Was Inhalte betrifft, bleiben die drei Milfs unberechenbar. In „Das fette Stück fliegt wie ’ne Eins!“ gehen sie zum Beispiel mehrere wirklich heiße Themen an: Herdplatten, Lava und weiße Blusen, unter denen sich die Nippel abzeichnen.

EURE MÜTTER - auch deine könnte dabei sein!


Ich find ja die Alten geil

Eure Mütter

EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.

„Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird.

Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“.

EURE MÜTTER – auch Deine könnte dabei sein.


Bloß nicht menstruieren jetzt!

Eure Mütter

Kurz vor der Jahrtausendwende haben sie die Gruppe EURE MÜTTER gegründet, heute gehören Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Als „fundamental kulturkritisch“ wurden sie schon bezeichnet, als „subversiv“ und als „innovativ intelligent“. Sie selbst nennen sich „notgeil“. In ihrem aktuellen Programm „Bloß nicht menstruieren jetzt!“ präsentieren sie eingängige, clever getextete Songs und skurrile Sketche - darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder jene Nummern, durch die sich das Trio von der Masse der Spaßmacher abhebt. Und da fast alle Gags der neuen Show in einem Parkhaus entstanden sind, funktionieren sie auf mehreren Ebenen.


Termine

Datum Programm Ort / Venue Tickets
14.03.2019 20.00 Uhr Ich find ja die Alten geil - Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 - 2010 Dresden, Alter Schlachthof Eventim Tickets
Reservix Tickets
15.03.2019 20:00 Uhr "Ich find' ja die Alten geil." Jena, Volkshaus Jena Info Tickets

Aktuelles

  • Wladimir Kaminer: „Das Leben ist (k)eine Kunst“

    Lebenskünstler sind Menschen, die sich mit Herz, Fantasie und mitunter einer Prise Versonnenheit ins Dasein stürzen. Hinreißend komische Geschichten erlebt und erzählt von Wladimir Kaminer. mehr…

  • Dr. Mark Benecke: „Kriminalbiologie“

    Dr. Mark Benecke ist Kriminalbiologe und Spezialist für forensische Entomologie und sein Aufgabengebiet sind fast aussichtslose Mordfälle. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen und wenn die Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. mehr…

  • Christoph Sieber: „Hoffnungsvoll optimistisch“

    Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt Sieber gegen bestehende Zustände an. Er tanzt, er singt, er flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und Ungerechtigkeit und nimmt auch mal den Zuschauer in die Verantwortung. mehr…

© 2015 Gigolo Enterprises - all rights reserved.